Lachsforelle mit Kräuter-Senf-Kruste

Zubereitung:
Toastbrot entrinden, fein hacken und mit Kräutern, Senf und Margarine vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in grobe Stücke schneiden. Birne schälen, das Kerngehäuse entfernen und in ca. 1,5 cm große Würfel schneiden. Im heißen Öl andünsten. 1/4 l (250 ml) kaltes Wasser zugießen, Beutelinhalt Feinschmecker Zitronen Butter Sauce einrühren und aufkochen. Bei schwacher Hitze ca. 3 Minuten garen.

Fischfilets kalt abspülen, trockentupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. In eine flache, gefettete Auflaufform legen und die Brotmasse darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 225 °C (Umluft: 200 °C) 15 - 20 Minuten auf der obersten Schiene backen. Mit dem Birnen-Lauch auf Tellern anrichten und servieren.

Zutaten für 4 Portionen
Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten
Backzeit: 15 - 20 Minuten

Zutaten:
100 g Toastbrot
1 EL gehackte Kräuter (z. B. Thymian, Petersilie, Schnittlauch)
2 TL mittelscharfer Senf
50 g weiche Margarine
Salz, Pfeffer
2 Bund Frühlingszwiebeln (ca. 300 g)
1 große, feste Birne (ca. 325 g)
1 EL Öl (z. B. MAZOLA)
1 Beutel KNORR Feinschmecker Zitronen Butter Butter Sauce
4 Lachsforellenfilets (à 120 g)
außerdem: Fett für die Form


Dazu schmecken kleine Salzkartoffeln.




<- Zurück zu: Rezepte

Weitere News

Keine News in dieser Ansicht.

Detail
Lassen Sie sich inspirieren von den neuen Küchenwelten.
Aktuelle Trends der Küchentechnik.
Aktuelle Trends aus der Küchenwelt
100 Seiten Trends & News, fordern Sie unser Küchenjournal kostenlos an.
Jetzt das Küchenjournal kostenlos anfordern
Ausgewählte Rezepte für jeden Tag zum leichten Nachkochen.
Unsere Küchenprofis planen Ihre Küche genau so, wie Sie es wünschen.
Sie haben Fragen oder wünschen eine Beratung? Unser Team steht gerne für Sie bereit.
Sie haben Fragen oder der wünschen eine Beratung?