Entenbrust mit Honig-Balsamico-Sauce

Zubereitung:
Die Entenbrustfilets salzen und pfeffern. In einer beschichteten Pfanne ohne Fett auf der Hautseite 3 Minuten braten. Wenden und auf der Fleischseite 1 - 2 Minuten anbraten.

Entenbrustfilets aus der Pfanne herausnehmen, nebeneinander und mit der Hautseite nach oben in eine Auflaufform legen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 175 °C) 15 - 20 Minuten garen.

Schalotten schälen, halbieren und in der Pfanne im Entenfett goldgelb braten. Honig dazugeben und unterrühren. 400 ml Wasser dazugießen, aufkochen, Würfel Klarer Bratensaft zufügen und darin unter Rühren auflösen. Leicht mit Fix Soßenbinder binden. Mit Salz, Pfeffer und Balsamico Essig abschmecken.

Entenbrustfilets aufschneiden und mit der Sauce servieren.

Zutaten für 4 Portionen
Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten
Backzeit: ca. 15 Minuten

Zutaten:
2 Entenbrustfilets (à ca. 350 g)
Salz, Pfeffer
150 g Schalotten
2 TL Honig
3 Würfel KNORR Klarer Bratensaft
MONDAMIN Fix Soßenbinder, dunkel
1 - 2 EL Balsamico Essig

Dazu passt Broccoli.

Tipp:Balsamico durch Madeira ersetzen.




<- Zurück zu: Rezepte

Weitere News

Keine News in dieser Ansicht.

Detail
Lassen Sie sich inspirieren von den neuen Küchenwelten.
Aktuelle Trends der Küchentechnik.
Aktuelle Trends aus der Küchenwelt
Neuigkeiten und Angebote vom Küchenstudio Lorenz.
Neues aus der Küchenwelt
100 Seiten Trends & News, fordern Sie unser Küchenjournal kostenlos an.
Jetzt das Küchenjournal kostenlos anfordern
Ausgewählte Rezepte für jeden Tag zum leichten Nachkochen.
Unsere Küchenprofis planen Ihre Küche genau so, wie Sie es wünschen.